Vom 01. September 2019 bis zum 31. August 2020 bietet die Ev.-Luth. St.-Jakobi-Kirchgemeinde Stollberg/Erzg. eine FSJ-Kultur-Stelle (Freiwillige/r im kulturellen Jahr) im Bereich Kulturmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Kirchgemeinde an.

Wir bieten viel Freiraum und Unterstützung für eigene kulturelle, musikalische, künstlerische und pädagogische Projekte und freuen uns über Ideen, die unser Gemeindeleben bereichern.

Du bist…

  • interessiert in Kultur- und Veranstaltungsmanagement
  • aufgeschlossen gegenüber Glaube und Kirche
  • gewillt, Projekte zu begleiten und selbständig zu betreuen
  • kontaktfreudig und flexibel
  • bereit, neue Wege zu gehen

Ansprechpartner und weitere Infos:

Pfarrer Lothar Gratowski, Pfarrstraße 3, 09366 Stollberg, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 037296 707-12

www.kirche-stollberg.de; www.lkj-sachsen.de und per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Der direkte Weg zu den Einsatzplätzen ist über die Startseite der Website https://freiwilligendienste-kultur-bildung.de zu finden. Der lila Taler mit dem weißen Haken und der blaue Taler mit dem weißen Fragezeichen führen direkt zur Platzsuche.

Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst?

Gesellschaftlich diskutieren wir seit einiger Zeit stärker denn je über Werte. Wir sprechen über Visionen und Bilder und nicht zuletzt auch über das Bild des Menschen. Die Passionsandachten ab Aschermittwoch laden ein, biblische Texte über den Menschen und die Beziehung Gottes zu ihm auf dem Hintergrund der Leidensgeschichte Jesus in den Blick zu nehmen. Dabei kommen jeweils ein alttestamentlicher und ein neutestamentlicher Text zum Klingen, dabei begleiten uns die Gesänge von Taize und Lieder der Passionszeit. Wie in den vergangenen Jahren finden diese Andachten im Altarraum von St. Jakobi statt, am 06.03., 20.03. und 03.04., jeweils 19.00 bis 19.30 Uhr.

Sonntag, 07.04.2019, 17.00 Uhr

An diesem Nachmittag werden unter der Leitung von Dieter Klug die Sinfonie G-Dur op.13 (16) Nr. 4 von Carl Stamitz, die Suite für Streichorchester op. 40 „Aus Holbergs Zeit“ von Edward Grieg, von Joseph Haydn die Ouvertüre zur Oper „L´isola disabitata“ und von Carl Ditters von Dittersdorf die Sinfonie C-Dur „Die vier Weltalter“ erklingen.

Veranstalter: Erzgebirgische Philharmonie Aue

Eintritt: 15,50 € / erm. 9 € (Kinder, Schüler und Studenten) Karten sind im Ev.-Luth. Pfarrramt, im Buch und Kunst Laden C. Lindner Stollberg und an der Abendkasse erhältlich.

Karfreitag, 19.04.2019, 14.30 Uhr

Diese Passionskantate nimmt uns hinein in das Geschehen vor 2000 Jahren. Sie stellt uns den Leidensweg Jesu sehr bildhaft vor Augen. Die Passionsbotschaft soll durch diese Musik und Sprechertexte „wieder neu das Herz und den Verstand der Zuhörer und Musizierenden“ erreichen. Die Kantorei, verstärkt durch Sänger für dieses Projekt und aus der Ökumene, Solisten, Bläser und Instrumentalisten werden diese Kantate gemeinsam im Gottesdienst zur Sterbestunde musizieren.

Ökumenische Kreuzwegandachten in der Karwoche

Was ist der Mensch,…? In Texten, Bildern, Gebeten, Musik und Stille Gott begegnen, die Leidensgeschichte Jesu in den Blick nehmen … Dazu lädt die Ökumene der Stadt Stollberg ein:

Montag, 15. April, Marienkirche und

Mittwoch, 17. April, Kapelle am Park – jeweils 19.30 Uhr.

 

Tischabendmahl

An Gründonnerstag, 18. April, laden wir 19.30 Uhr in das Seitenschiff der St.-Jakobikirche zum Tischabendmahl ein – eine liturgische Mahlfeier.

 

Zum Gottesdienst zur Sterbestunde am Karfreitag (19.04.2019)

laden wir, 14.30 Uhr, in unsere St.-Jakobi-Kirche ein. Es erklingt die Kantate „Via Dolorosa“ von Klaus Heizmann (s. S. 14).

 

Der Ökumenische Kreuzweg der Jugend

findet dann am Abend, 19.30 Uhr, statt. In diesem Jahr trägt er den Titel „Ans Licht“. Diese wunderbare Geschichte mit all ihrer Dramatik bildet sich auch im Ökumenischen Kreuzweg der Jugend ab – vorbereitet und durchgeführt in Stollberg von einem ökumenischen Projektteam, unter der Leitung von Gemeindepädagoge Christoph Zimmermann. In einer liturgischen Andacht zu Beginn in St.-Jakobi, dem sich anschließenden Kreuzweg durch die Stadt und dem gemeinsamen Abschluss auf dem Altarplatz unserer Kirche (gegen 21.30 Uhr), richten wir den Blick auf den, der die Mitte ist und dessen Kreuz am Ende leer ist, wie das Grab …

 

Ostermette/ Auferstehungsfeier

Ostersonntag, 21. April, 6.00 Uhr,      auf dem Friedhof.


Festgottesdienst,

9.30 Uhr in der St.-Jakobi-Kirche


Familiengottesdienst

Ostermontag, 22. April, 9.30 Uhr, mit anschließendem Osternestersuchen

Drei Herren aus Leipzig machen am Samstag, 04.05.2019, 19.30 Uhr mmal wieder in Stollberg Musik, gute Worte und uns einen garantiert schönen Abend. Mit Tönen und Texten von Pop bis Poesie, zwischen Slam und Spaß, mit Klarinette und Kabarettistischem und mit ungewöhnlichen Einsichten über Gott und die Welt.

Eintritt: 8,00 € / erm. 5,00 € (Schüler u. Studenten)

Karten sind im Ev.-Luth. Pfarrramt, im Buch und Kunst Laden C. Lindner Stollberg und an der Abendkasse erhältlich.

Die Jubelkonfirmation findet in diesem Jahr am Sonntag, den 16. Juni, statt. Wir bitten alle, die in den Jahren 1944, 1949, 1959, 1969, 1979 und 1994 in Stollberg konfirmiert wurden, sich im Pfarramt zu melden. Bitte informieren Sie auch auswärtige Schulkameraden und unterstützen Sie uns bei den Vorbereitungen. Einladungen mit Ablauf und Anmeldeformular werden dann an die uns bekannten Adressen versandt.

Unterkategorien

   

Demnächst:

Keine Veranstaltungen gefunden
© 2018 Technic-Center Straight LINE